Erfahrungen & Bewertungen zu KWH Seniorenbetreuung Stuttgart
Startseite » Pflegelexikon » 24 Stunden Pflege Polen
24 Stunden Pflege Polen 2018-07-19T19:21:35+00:00

24-Stunden-Pflege-Polen

Seit dem Beitrag Polens zur Europäischen Union im Jahre 2004 ist die 24-Stunden-Pflege, die bisher in den meisten Fällen schwarz erfolgte, auf ein neues rechtliches Fundament gestellt worden.

Seitdem werden Pflegekräfte, die in Polen sozialversicherungspflichtig beschäftigt sind, im Rahmen der sogenannten Entsendung zu pflegebedürftigen Senioren nach Deutschland entsandt und pflegen und betreuen diese zu Hause. Dabei animieren sie die pflegebedürftigen Personen immer wieder von neuem zu Aktivitäten und sozialen Kontakten, was zwar nicht leicht, aber dennoch sehr wichtig ist. Dadurch werden Lebensfreude und Entspannung gefördert und der Betroffene bleibt durch seinen täglichen Aufgaben und sein Engagement fit. Betreuerische Maßnahmen, die dazu beitragen, dass man außer Haus etwas unternimmt, haben sowohl für den Pflegebedürftigen, als auch die Pflegekraft Vorteile und bieten eine gute Abwechslung zu langen Tagen in der Wohnung. Es gilt, dass Pflegebedürftige so oft wie möglich mit der Pflegekraft aus Polen ins Freie gehen sollte, um den Kopf frei von Sorgen und Ängsten des Älterwerdens zu bekommen.

Die 24-Stunden-Pflege-Polen leistet somit einen Beitrag den Körper und Geist zu beflügeln und dem sonst routinierten Alltag zu Hause zu entfliehen. Neben den pflegerischen Aufgaben der Pflegekraft kann diese auch aktiv an der Freizeitgestaltung zu Hause oder außer Haus mithelfen.

Bei Fragen rund um des Thema 24-Stunden-Pflege aus Polen stehen wir Ihnen mit unserer langjährigen Erfahrung und Kompetenz allzeit gern zur Verfügung.